Reto Wüthrich

Rythmus im Blut

Als ich mit neun Jahren eine Karriere als Eishockeypro anstrebte, wollte ich unbedingt Torhüter werden. Daraus wurde jedoch nichts, meine Motivation war dazu nicht ausreichend. Als Sprössling eines eifrigen Musikanten, wurde ich in eine
musikalische Familie hineingeboren. Mein Interesse ein Instrument zu erlernen wurde stetig grösser. Mir war jedoch schon immer klar, wenn ich ein Instrument erlernen möchte, wird das sicher das Schlagzeug sein. Anstandshalber, versuchte ich meiner Eltern Ohren zuliebe, auch andere Instrumente aus. Dies konnte meine Entscheidung jedoch nicht mehr beeinflussen. Mit 10 Jahren fing ich mit dem Schlagzeugunterricht an. Ein Jahr später wurde ich bereits in die Kadetten Musik Langnau aufgenommen. Voller Stolz durfte ich im Folgejahr auch dem Harmonie-Musikverein beitreten, in dem mein Vater mitspielt. Als ich mit 15 Jahren in der Oberaargauer Brass Band (OBB)
B-Band mitwirken durfte, wurde ich mit dem Brass Band Virus Iniziert. Aus Liebe zur Brass Band Musik setzte ich mir zum Ziel, möglichst bald in der OBB A-Band auf höchstem Niveau zu musizieren. Im Alter von 18 Jahren wurde ich OBB A-Band Perkussionist.

Wie es der Zufall will, bezirzten mich an meinem ersten Höchstklasswettbewerb in Luzern zwei junge Frauen der BBG. Natürlich wurden Handy-Nummern ausgetauscht. Kurz darauf der nächste Zufall: Die BBG ist auf der Suche nach einem Schlagzeuger. Da konnte ich nicht widerstehen. Die offene und herzliche Art in dieser Band gefällt mir und ich wurde rasch ein BBG Mitglied. Heute bin ich 26 Jahre alt, arbeite als Sanitär- und Heizungsinstallateur und wohne in der Gohl bei Langnau i. E.. Neben der Arbeit engagiere 
ich mich stark für die Musik und helfe gerne in verschiedenen Vereinen aus. Für mich, machen zum einen die Vielfalt der Instrumente und deren Zusammenspiel den Reiz für einen Perkussionisten aus; zum anderen, ist man gegenüber den Bläsern öfters im Hintergrund, wie der Torhüter im Eishockeymatch. 

Reto Wüthrich, Schlagzeuger BBG

Teilen:
brassbandguerbetal.ch